. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Erst Fügen, dann Umformen!

Mitmachaktion

Im Sonderforschungsbereich 1153 werden Prozessketten zur Herstellung hybrider Bauteile entwickelt. Hierbei werden verschiedene Materialien, zum Beispiel Stahl und Aluminium, gefügt und dann umgeformt, um die Vorteile beider Werkstoffe zu kombinieren. Wir zeigen Demonstratoren der unterschiedlichen Prozessschritte und geben durch Videos einen Einblick in die Prozesse. Um die Unterschiede zwischen Aluminium und Stahl selbst zu erfühlen, können Sie Einkaufswagenchips mit dem SFB-Logo prägen.

Themenfeld Maschinenbau
Veranstalter Institut für Umformtechnik und Umformmaschinen (IFUM)
Vortragende(r)
Uhrzeit 18.00 - 24.00 Uhr
Ort Garbsen, An der Universität 2
Gebäude 8121
Raum
Haltestelle Schönebecker Allee (Fahrplanauskunft)


Zurück