. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Das Klima in Städten

Vortrag, Experimente

Die vielen Menschen, die in einer Stadt leben und arbeiten, verändern auch die lokalen klimatischen Bedingungen. Zum Beispiel gibt es große räumliche Unterschiede von Wind und Temperatur. Dieses Stadtklima besitzt wegen der großen Bevölkerungsdichte und des hohen Energieverbrauchs einen besonderen Stellenwert bei der Diskussion um Strategien infolge des Klimawandels. Wir entwickeln eines der weltweit führenden Stadtklimamodelle, mit dem wir etwa die Auswirkungen von geplanten Bebauungen und Begrünungsmaßnahmen oder die UV-Belastung studieren können. Wir veranschaulichen Ihnen die Bedeutung unserer Forschung für die städtische Bevölkerung.

Themenfeld Klima, Stadtentwicklung
Veranstalter Institut für Meteorologie und Klimatologie
Vortragende(r)
Uhrzeit 18.00 - 23.00 Uhr
Ort Hannover, Herrenhäuser Str. 2
Gebäude 4105
Raum F118
Haltestelle Herrenhäuser Gärten (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover