. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Kleinste Dinge – menschengemacht!

Führung

Wie werden Nanopartikel hergestellt? Und wofür kann man die anwenden? Was ist ein Quantenzustand? Wie stellt man den her und manipuliert ihn? Was macht man in einem Reinraum? Und was ist mit der Weltrekord-Solarzelle? All diese faszinierenden Fragen werden bei der Laborführung durch das Laboratorium für Nano- und Quantenengineering beantwortet.

Themenfeld Chemie, Elektrotechnik, Physik
Veranstalter Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
Vortragende(r)
Uhrzeit 18.15 - 19.00 Uhr, 20.15 - 21.00 Uhr, 21.15 - 22.00 Uhr, 22.15 - 23.00 Uhr, 19.15 - 20.00 Uhr 45 Min.
Ort Hannover, Schneiderberg 39
Gebäude 3430 Laboratorium für Nano- und Quantenengineering
Raum R001
Haltestelle Schneiderberg (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover