. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Transistoren – Helden der digitalen Welt

Mitmachaktion, Experimente

Kein Bauelement hat das digitale Zeitalter so sehr beeinflusst wie der Transistor. Smartphones, Tablets oder Computer wären ohne diese winzigen Helden der Mikro- und Nanoelektronik undenkbar. Ausgangspunkt dafür war der 1947 vorgestellte erste Spitzentransistor – eine Meisterleistung mit vergleichsweise einfacher Herstellung. Tun Sie es den Nobelpreisträgern William B. Shockley, John Bardeen und Walter H. Brattain gleich und stellen Sie (unter Anleitung und ohne besondere Vorkenntnisse) einen Spitzentransistor her, der dem ersten Transistor nachempfunden ist.

Themenfeld Elektrotechnik, Digitalisierung
Veranstalter Institut für Materialien und Bauelemente der Elektronik
Vortragende(r)
Uhrzeit 18.15 - 19.00 Uhr, 20.15 - 21.00 Uhr, 21.15 - 22.00 Uhr, 22.15 - 23.00 Uhr, 19.15 - 20.00 Uhr
Ort Hannover, Schneiderberg 32
Gebäude 3702
Raum 125
Haltestelle Schneiderberg (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover