. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Leibniz' Erfindungen für den Oberharzer Silberbergbau und die Wasserkünste der Herrenhäuser Gärten

Ausstellung/Führung

Leibniz verwendete neuartige kraft- und energiesparende Förderungsmethoden für Silbererz und Wasser. In den Herrenhäuser Gärten führte sein Generalplan mit Stichkanal und einer neuen Wasserkunst (Pumpenhaus) zur Verbesserung der vorhandenen Wasserspiele und dem Bau einer hohen Fontäne, durch englische Ingenieure. Prof. Erwin Stein gibt Einblicke in die leibnizschen Ideen und Erfindungen.

Themenfeld Mathematik, Gesellschaft, Technik-Geschichte, Bergbau, Wasserkünste
Veranstalter Referat für Kommunikation und Marketing
Vortragende(r) Prof. Erwin Stein, Jürgen Gottschalk, Burkhard Salge
Uhrzeit 20.15 - 21.00 Uhr 45 Min
Ort Hannover, Nienburger Str. 2
Gebäude 3101
Raum A008
Haltestelle Schneiderberg (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover