. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Saugeimer-Gründungen - selbst installiert

Experimente

Große Bauwerke im Meer wie Offshore-Windenergie-Anlagen werden meist mit Stahlrohren standfest mit dem Boden verbunden, um den enormen Naturgewalten widerstehen zu können. Mit einer neuen Technik werden die Stahlrohre nicht mehr gerammt, sondern geräuscharm in den Boden gesaugt. An unserem Versuchsstand können Sie selbst eine sogenannte Saugeimer-Gründung installieren. Wir erklären Ihnen anschaulich, welche mechanischen Prozesse dabei im Boden ablaufen.

Themenfeld Bauingenieurwesen
Veranstalter Institut für Geotechnik
Vortragende(r)
Uhrzeit 18.00 - 24.00 Uhr
Ort Hannover, Appelstraße 11A
Gebäude 3403 WMR-Versuchshalle
Raum
Haltestelle Schneiderberg (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover