. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Radioaktivität im Alltag

Ausstellung

Unabhängig von Kernkraftwerken oder nuklearen Tests gehört Radioaktivität seit Anbeginn der Erde zu unserer natürlichen Umwelt. Diese Radioaktivität können wir in vielen Materialien aus unserer Umgebung nachweisen und selbst in geringen Spuren messen. Besuchen Sie uns und wir zeigen es Ihnen! Haben Sie vielleicht auch ein „Erbstück“ aus Uranglas, mit Uranglasur oder Opas alte Uhr mit Leuchtziffern im Schrank? Bringen Sie das Erbstück mit und wir sagen Ihnen, welche und wieviel Strahlung davon ausgeht und ob Sie mit einer Gefährdung rechnen müssen.

Themenfeld Physik
Veranstalter Institut für Radioökologie und Strahlenschutz
Vortragende(r) Prof. Dr. Clemens Walther, Dr. Jan-Willem Vahlbruch und Mitarbeiter
Uhrzeit 18.00 - 24.00 Uhr
Ort Hannover, Welfengarten 1
Gebäude 1101 Hauptgebäude
Raum Lichthof
Haltestelle Leibniz Universität (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover