. .

Veranstaltung - Details

­­

Zurück

Vom Satelliten in die Zeitung

Vortrag

Woher wissen wir, wie viel Eis in der Arktis schmilzt und wie groß dieser Anteil am Meeresspiegelanstieg ist? Seit einigen Jahrzehnten bieten uns Satelliten die Möglichkeit, die Erde als Ganzes mit einer Vielzahl verschiedener Sensoren zu beobachten. Die ungeheure Datenmenge, die erfasst wird, findet – reduziert auf wenige Kennzahlen – ihren Weg in die öffentliche Diskussion. Wir geben einen Einblick in die Beobachtung des Schwerefeldes der Erde und zeigen Ressourcen zum Selbermachen.

Themenfeld Geodäsie
Veranstalter Institut für Erdmessung
Vortragende(r) Manuel Schilling
Uhrzeit 20.15 - 21.00 Uhr 30 Min.
Ort Hannover, Nienburger Straße 1
Gebäude 3101
Raum A104
Haltestelle Schneiderberg (Fahrplanauskunft)


Zurück

Das Lichhofprogramm

18.00–18.15 Uhr
Das Energiemitmachtheater

19.00–19.15 Uhr
Hip-Hop-Tanz-Show

21.00–21.15 Uhr
Orientalische Tänze

22.00–22.15 Uhr
Orientalische Tänze

23.00–23.30 Uhr
Big-Band-Konzert

Wo Essen und Trinken?
  • Hauptgebäude
  • ContiCampus
  • Nienburgerstr. 1
  • Appelstr. 9A im Hof
  • Herrenhäuser Str. 2
  • Herrenhäuser Str. 8
  • Campus Marienwerder
  • PZH
Standortfinder der Uni-Hannover